Aktuelles

  • Nikoläuse im Alltag und Sternenglanz Klosterkammer-Präsident trat als Redner beim "Adventskalender in der Marktkirche" auf

    Eine voll besetzte Marktkirche mit Sternen-Illumination, Gesang und Instrumentalmusik sowie ein prominenter Redner – das ist das Konzept des „Adventskalenders in der Marktkirche“, der seit mehr als 12 Jahren in der Adventszeit den Besucherinnen und Besuchern für eine halbe Stunde eine Auszeit vom Weihnachtstrubel gönnen soll.

    mehr dazu

  • Klosterforsten spenden Weihnachtsbaum für die Vertretung des Landes Niedersachsen in Berlin Offizielle Übergabe der Tanne am 22. November 2016

    Ein Weihnachtsbaum der Klosterforsten für die niedersächsische Landesvertretung in der Bundeshauptstadt: Die Tanne stammt aus Echte (Westerhof) im Landkreis Northeim.

    mehr dazu

  • Zertifiziert: Assistentinnen für Taubblinde Deutsches Taubblindenwerk bietet berufsbegleitende Qualifizierung an

    Teilnehmerinnen der Qualifizierung zur Taubblindenassistenz haben am 11. November 2016 ihre Zertifikate als Taubblindenassistentinnen entgegengenommen. Das Angebot des Deut-schen Taubblindenwerks in Hannover-Kirchrode ist das erste dieser Art in Norddeutschland. Das Modellprojekt fördert die Klosterkammer Hannover mit 48.000 Euro.

    mehr dazu

  • Klostermagazin „Das Feuer hüten III“ soeben erschienen Evangelische Frauenklöster und Stifte bringen neuen Band heraus

    „Das Feuer hüten III“ lautet der Titel des dritten Bandes der erfolgreichen Reihe des Klostermagazins. Der „Topseller“ des Generalkonvents der Äbtissinnen ist am 9. November 2016 erschienen.

    mehr dazu

  • Perspektivwechsel im Kloster Isenhagen Historische und aktuelle Fotos sind im Schloss Gifhorn zu sehen

    Ausstellung zu Foto-Projekt im Kloster Isenhagen mit dem hannoverschen Fotografen und Künstler Uwe Stelter: Historische und aktuelle Aufnahmen sind bis zum 5. März 2017 im Historischen Museum Schloss Gifhorn zu sehen.

    mehr dazu

  • Jahresbericht 2015 in neuem Design Klosterkammer präsentiert ihr vergangenes Jahr in Zahlen, Bildern und Texten

    2015 war ein ereignisreiches Jahr für die Klosterkammer Hannover: Von der Schlüsselübergabe für das neue Studentenwohnheim in Wolfsburg, dem Klosterkammerforsttag im Kloster Wennigsen, der Präsentation beim Tag der Niedersachsen in Hildesheim, bis zur Einweihung der Klosterkirche Ebstorf nach umfangreichen Bauarbeiten. Außerdem startete die Sendereihe „Klosterküche – Kochen mit Leib und Seele“ im NDR mit Dreharbeiten für den Pilotfilm im Kloster Wülfinghausen.

    mehr dazu

  • Peter Hahne: „Christliche Werte und Symbole bewahren“ Mehr als 350 Gäste besuchen den Klosterkammertag in Lüneburg

    Festliche Atmosphäre in der St. Michaeliskirche: Zum Klosterkammertag am 24. Oktober 2016 haben unter anderen TV-Moderator und Bestseller-Autor Peter Hahne und Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz gesprochen. Es standen Informationen zur Arbeit der Klosterkammer, besinnliche Klänge und zum Abschluss eine ökumenische Andacht auf dem Programm.

    mehr dazu

  • Klosterkammertag: Peter Hahne hält Festvortrag Klosterkammer präsentiert sich in der St. Michaeliskirche in Lüneburg / Interessierte sind herzlich eingeladen

    Einblick in moderne Stiftungsverwaltung: Am Klosterkammertag, 24. Oktober 2016, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr, haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, mehr über die unabhängige Sonderbehörde Klosterkammer zu erfahren. Hans-Christian Biallas, Präsident der Klosterkammer, lädt in die St. Michaeliskirche nach Lüneburg ein.

    mehr dazu

  • Äbtissinnen auf den Spuren der katholischen Vergangenheit Fortbildungsreise nach Rom mit Papst-Audienz

    Eine Fortbildungsreise der besonderen Art steht für neun Äbtissinnen der evangelischen Klöster und Stifte im Verwaltungsbereich der Klosterkammer Hannover derzeit auf dem Programm: eine Romreise auf den Spuren der katholischen Vergangenheit vom 15. bis zum 20. Oktober 2016. Höhepunkt war am 19. Oktober 2016 die Audienz mit Papst Franziskus.

    mehr dazu

Veranstaltungen

Kloster LüneÖkumenisches Abendgebet

09.12.2016, 17:30 Uhr

Das Kloster Lüne lädt gemeinsam mit der Kirchengemeinde zur Abendvesper auf dem Nonnenchor ein. Das ökumenische Abendgebet beinhaltet gesungene Psalmen, Lesungen und Momente der Stille. Die Vesper ist zu erleben am Freitag, 9. Dezember 2016, ab 17.30 Uhr im Kloster Lüne, Am Domänenhof, 21337 Lüneburg. Mit dem Geläut gegen 18 Uhr, zu dem das Vaterunser gebetet wird, endet die Vesper. Weitere Informationen unter Telefon 04131-52318.


Kloster LüneMeditation im Kloster

09.12.2016, 18:00 Uhr

Das Kloster Lüne lädt zusammen mit Karsten Köppen zur Meditation ein. Karsten Köppen ist ein Musiktherapeut, der sich auf Spiritualität und Gregorianik spezialisiert hat. Die Meditation findet am Freitag, 9. Dezember 2016, von 18.00 bis 22.00 Uhr, im Kloster Lüne, am Domänenhof, 21337 Lüneburg, statt. Der Eintritt kostet 25 Euro pro Person, Anmeldungen sind telefonisch unter (04131) 158970 oder per E-Mail an cantare@web.de erforderlich. Weitere Infos finden Sie unter www.musik-und-stille.de.


Klostergut BurgsittensenKino auf dem Klostergut

11.12.2016, 17:00 Uhr

Das Klostergut Burgsittensen lädt Interessierte in diesem Jahr zum 2. Kino auf dem Klostergut ein. Am Sonntag, den 11. Dezember 2016 wird der Kultfilm  „Die Feuerzangenbowle“ gezeigt. In rustikalem Ambiente mit wärmenden Punsch auf dem Klostergut, Burgsittensen 1, 27419 Burgsittensen. Karten gibt es nur im Vorverkauf bei Sigrid Wülpern unter 0160-95 25 22 64 für 5 Euro.


Kloster MarienseeA-capella-Adventskonzert

17.12.2016, 18:00 Uhr

Das Ensemble "vox aeterna" setzt Schwerpunkte in mehrchöriger Alter Musik und vielstimmiger Neuer Musik. In diesem Jahr werden selten aufgeführte Werke unter dem Titel "Fürchte Dich nicht" gesungen. Das Adventskonzert, unter der Leitung von Justus Barleben, findet am 17. Dezember 2016, um 18 Uhr, in der Klosterkirche Mariensee, Höltystr. 1, 31535 Neustadt am Rübenberge, statt. Mehr Informationen finden Sie unter www.voxaeterna.de. Der Einritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


Kloster WienhausenLebendiger Adventskalender

18.12.2016, 18:00 Uhr

Beim „Lebendigen Adventskalender“ treffen sich Menschen bis Weihnachten und singen, beten und betrachten gemeinsam das geschmückte Adventsfenster. Am 18. Dezember 2016, um 18 Uhr, stellt Ihnen das Kloster Wienhausen sein Adventsfenster vor. Bitte kommen Sie über den Fabianeingang.


Kloster MedingenFührungen zwischen Weihnachten und Silvester

26.12.2016, 12:00 Uhr

Das Kloster Medingen, Klosterweg 1, 29549 Bad Bevensen, lädt zu täglichen Führungen zwischen dem 26. und 30. Dezember 2016, jeweils um 12 Uhr und um 14 Uhr, ein. Die Dauer der Führung um 12 Uhr beträgt 30 Minuten, sowie um 14 Uhr 90 Minuten. Der Eintritt pro Person kostet 4 Euro.