Unsere Partner

Über die Förderanträge entscheidet ein Fachausschuss mit Expertinnen und Experten für ehrenamtliche Arbeit. Schirmherr von ehrenWERT. ist der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil.

Sechs Personen sitzen um einen runden Tisch herum, im Hintergrund sind Bücherregale zu sehen.

Der ehrenWERT.-Fachausschuss bei einer Tagung in der Klosterkammer: Das Gremium berät über alle Anträge des Förderprogramms.
Foto: Claire Winkler

Der ehrenWERT.-Fachausschuss begutachtet die Förderanträge. Ihm gehören neben drei Mitarbeitern der Klosterkammer Hannover auch drei Ehrenamtsexperten an: Susanne Briese, die Landespastorin für Ehrenamtliche der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, Nicole Gerlach, Referentin in der Niedersächsischen Staatskanzlei und Almut Maldfeld, Leiterin der Freiwilligenagentur Hannover. Aus der Klosterkammer wirken mit: Dr. Stephan Lüttich, Leiter der Abteilung Förderungen, Anna Mohr, Dezernentin der Förderabteilung, und Dr. Matthias Nagel, Leiter der Abteilung Liegenschaften.

Portrait des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil.

Schirmherr von ehrenWERT.: Ministerpräsident Stephan Weil.
Foto: Staatskanzlei/Heike Göttert

Der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil ist Schirmherr des Förderprogrammes ehrenWERT.: „Eine soziale Gesellschaft lebt vom Engagement Einzelner zum Wohl der Mitmenschen. ehrenWERT. stärkt die ehrenamtliche Arbeit in Niedersachsen durch gezielte Qualifizierungsmaßnahmen. Daher übernehme ich mit großer Freude die Schirmherrschaft für dieses Förderprogramm der Klosterkammer.“

Wenn Sie auf der Suche nach passenden Qualifizierungsangeboten sind, können Sie sich an die Freiwilligenakademie Niedersachsen wenden. Sie bietet als zentrale Anlaufstelle Informationen zu aktuellen Qualifizierungsangeboten und einen Referentenpool: www.freiwilligenakademie.de.