Aktuelles

  • Klosterkammer-Jahresbericht 2018 erschienen Rückblick auf das Jubiläumsjahr mit Fakten, Zahlen und Bildern auf 79 Seiten

    Im neuen Klosterkammer-Jahresbericht präsentiert die niedersächsische Sonderbehörde und Stiftungsverwaltung die Ereignisse, die sie im vergangenen Jahr bewegt haben. Im Mittelpunkt steht das 200-jährige Jubiläum der Klosterkammer.

    mehr dazu

  • Obstbaumschnitt und Bienenvölker für die Klostergärten BUND schließt Projekt zum Erhalt historischer Obstgärten erfolgreich ab

    „Schatztruhe Obstgärten“, so heißt das Projekt zum Schutz historischer Obstgärten in Niedersachsen, initiiert vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). Am 18. Oktober 2019 beendeten Förderer und Kooperationspartner im Stift Fischbeck das Projekt mit einer Abschlussfeier.

    mehr dazu

  • Neubewertung der Architektur Conrad Wilhelm Hases – jetzt zum Nachlesen Leibniz Universität, Ev.-luth. Landeskirche und Historisches Museum Hannover veröffentlichen Tagungsband

    Auf eine wissenschaftliche Tagung zum Schaffen des Begründers der „Hannoverschen Architekturschule“ im vergangenen Jahr folgt nun der Sammelband mit Ergebnissen und weiterführender Forschung. Tagung und Publikation förderte die Klosterkammer mit 6.000 Euro.

    mehr dazu

  • Goldene Tafel im Landesmuseum zu sehen Klosterkammer förderte Untersuchung, Restaurierung und Ausstellung mit insgesamt 265.000 Euro

    Als Altaraufsatz für die St. Michaeliskirche in Lüneburg entstand die Goldene Tafel gegen 1420. Zu sehen ist das Kunstwerk in der Ausstellung „Zeitenwende 1400. Die Goldene Tafel als europäisches Meisterwerk“, die noch bis zum 23. Februar 2020 im Landesmuseum Hannover läuft.

    mehr dazu

  • Neue Informationstafeln auf der Winzenburg Kooperation von Klosterkammer, Klosterforsten, Landesamt für Denkmalpflege und örtlichem Heimatpfleger

    Seit dem 7. Oktober 2019 sind neue Informationstafeln auf der Winzenburg montiert. Die Winzenburg gehört zu den größten mittelalterlichen Burganlagen in Niedersachsen. Es sind Gräben und Wälle erhalten geblieben, die die eindrucksvollen Ausmaße der Burg zeigen.

    mehr dazu

  • Neue Foto-Installation zu Click im Kloster Bursfelde Workshop-Leiter Uwe Stelter erläuterte das Konzept zur Eröffnung am 6. Oktober 2019

    Zum zweiten Mal war eine Gruppe von Fotografinnen und Fotografen unter der Leitung von Uwe Stelter im Juli 2019 zum Foto-Workshop im Kloster Bursfelde bei Hannoversch Münden zu Gast. Ergebnisse daraus sind nun auf dem Klostergelände zu sehen.

    mehr dazu

  • 1950er-Jahre-Tankstelle eröffnet Freilichtmuseum am Kiekeberg zeigt in der „Königsberger Straße“ Gebäude aus der Nachkriegszeit

    Projekt „Königsberger Straße“: Das Freilichtmuseum am Kiekeberg nahe Buchholz in der Nordheide errichtet in den kommenden Jahren fünf Gebäude, die typisch für das dörfliche Leben in der Nachkriegszeit sind. Die Klosterkammer hat die Vermittlung mit 130.000 Euro unterstützt. Ziel ist, Kinder und Jugendliche für die Zeit der jungen Bundesrepublik zu interessieren.

    mehr dazu

  • Kinder erkunden den Wald Waldjugendspiele der Klosterforsten im September 2019 in Winzenburg und Wennigsen

    Wettbewerb für Grundschülerinnen und -schüler auf Flächen der Klosterforsten: Die Waldjugendspiele haben in diesem Jahr zum ersten Mal in Winzenburg und zum zweiten Mal in Wennigsen stattgefunden. Knapp 200 Kinder nahmen insgesamt teil.

    mehr dazu

  • Mit Unterstützung zum Erfolg 1. Sinti-Verein Ostfriesland schafft mit Bildungsbegleitern ein Bindeglied zwischen Schule, Sinti-Familien und Behörden

    Hilfe zur Selbstorganisation ist das Ziel des Sinti-Vereins mit Sitz in Leer, einem regionalen Zentrum der Sinti in Ostfriesland. Ein Schwerpunkt ist, schulische Leistung zu fördern. Die Klosterkammer fördert das Projekt „Bildungsbegleiter aktiv“ über zwei Jahre mit 36.645 Euro.

    mehr dazu

  • Von großen und kleinen Baumeistern Lego-Aktion und Führungen waren Höhepunkte beim Tag der offenen Tür

    Zum ersten Mal konnten sich Interessierte am 8. September 2019 über die Geschichte der Klosterkammer und ihre Aufgaben informieren sowie den Dienstsitz erkunden. Viele Kinder begeisterten sich für den Nachbau der Klosterkammer mit Legosteinen.

    mehr dazu

Veranstaltungen

Kloster WülfinghausenÖkumenischer Segnungsgottesdienst

23.11.2019, 18:00 Uhr

Am 23. November 2019 lädt die Communität Kloster Wülfinghausen um 18 Uhr zu einem ökumenischen Segnungsgottesdienst in die Klosterkirche ein. Der Gottesdienst beinhaltet einen offenen Teil: Verschiedene Stationen in Kirche und Kloster laden dazu ein, mit allen Sinnen Gottesdienst zu feiern. Musikalisch ausgestaltet wird der Gottesdienst von der Communität Kloster Wülfinghausen. Darüber hinaus wirken die Assoziierten der Communität und das Klosterteam bei der Gestaltung des Gottesdienstes mit.


Kloster LüneLüneburger Bachorchester - Adventskonzert

01.12.2019, 19:00 Uhr

Unter der Leitung von Leonie Hartmann gastiert das Lüneburger Bachorchester in der Klosterkirche Lüne. Zu hören sein wird der mehrfach ausgezeichnete 17-jährige Trompeter Noah Krüger mit Werken von Bach, Corelli, Albinoni, Neruda, Ravanello und Janacek. Das Adventskonzert findet am 1. Dezember 2019, um 19 Uhr, in der Klosterkirche Lüne, Am Domänenhof, 21337 Lüneburg, statt. Der Eintritt kostet zwischen 10 und 18 Euro. Karten sind an der LZ Veranstaltungskasse telefonisch unter (04131) 740444 oder Am Sande 17 in 21335 Lüneburg erhältlich.


Kloster LüneMeditation im Kloster

29.11.2019, 18:00 Uhr

Das Kloster Lüne lädt zusammen mit Karsten Köppen zur Meditation ein. Karsten Köppen ist ein Musiktherapeut, der sich auf Spiritualität und Gregorianik spezialisiert hat. Die Meditation findet am Freitag, von 18.00 bis 22.00 Uhr, im Museum für sakrale Textilkunst, am Domänenhof, 21337 Lüneburg, statt. Anmeldungen sind telefonisch unter (04131) 158970 oder per E-Mail an cantare@web.de erforderlich. Weitere Infos finden Sie unter www.musik-und-stille.de. Die Teilnahme kostet 25 Euro pro Person.


Kloster WienhausenNeoBarock

29.11.2019, 20:00 Uhr

Der Kulturkreis Wienhausen e.V. veranstaltet ein Konzert mit der Kammermusikgruppe NeoBarock im Kloster Wienhausen. Maren Ries, Violine, Anna-Maria Smerd, Violine, Ariane Spiegel, Violoncello und Stanislay Gres, Cembalo, wandeln für Sie durchs 17. und 18. Jahrhundert. Beginn ist um 20 Uhr im Sommerrefektorium des Klosters, An der Kirche 1, 29342 Wienhausen. Karten sind für 15 € (ermäßigt 5 €) unter (05149) 18660, in der Kloster-Apotheke Wienhausen, bei Sternkopf & Hübel oder im Antiquariat Cellensia in Wienhausen erhältlich.


Klosterkirche WennigsenWeihnachtsoratorium I - III

06.12.2019, 19:00 Uhr

Die Calenberger Cantorei lädt zum Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach in die Klosterkirche Wennnigsen, Klosteramthof, 30974 Wennigsen, ein. Der Eintritt kostet zwischen 7 und 27 Euro, Ermäßigungen für Schüler und Studenten ab Kategorie 2. Der Vorverkauf beginnt am 15.11.2019 im Reisebüro Cruising.


Kloster WienhausenWeihnachtsmarkt

07.12.2019, 12:00 Uhr

Zum Weihnachtsmarkt am 7. & 8. Dezember 2019 in Wienhausen bietet das Kloster Wienhausen Kombiführungen (Kloster und Gotische Bildteppiche) in der Zeit von 12.00 – 16.00 Uhr, stündlich an. Gruppen melden sich bitte unter 05149-18660 an.


Kloster LüneWeihnachtsmarkt

Das Kloster Lüne lädt gemeinsam mit der Heinz Friedrich Meyer-Stiftung zu einem Weihnachtsmarkt ein. Kunsthandwerk und Handwerkskunst in festlicher Stimmung finden Sie im Sommerrempter und der Weberei des Klosters Lüne, am Domänenhof, 21337 Lüneburg. Er findet am Samstag, 7. Dezember 2019 von 11 – 18 Uhr und am Sonntag, 8. Dezember 2019 von 11 – 17 Uhr statt.


KlosterforstenAdvent im Hof

13.12.2019, 14:30 Uhr

Die Klosterforsten laden zu ihrem jährlichen Advent im Hof von 14.30 bis 18 Uhr ein. In der Hindenburgstraße 34 in 31319 Sehne- OT Ilten gibt es Wild und Weihnachtsbäume.