Aktuelles

  • Architektur-Ausstellung in Herrenhäuser Gärten eröffnet Klosterkammer fördert begleitendes Vermittlungsprogramm

    Die Wanderausstellung „Gesamtkunstwerke“ ist bis zum 29. August 2021 im Arne Jacobsen Foyer zu sehen und bietet einen Überblick über das Schaffen des dänischen Star-Architekten in Deutschland.

    mehr dazu

  • Klosterkammer präsentiert Foto-Installationen vor der Stiftskirche Wunstorf Schülerinnen und Schüler der Evangelischen IGS geben Einblicke ins Kircheninnere

    Zwei große Foto-Installationen mit je 28 Einzelbildern sind seit dem 18. Juni 2021 vor der Stiftskirche in Wunstorf zu sehen. Die Fotos sind während zwei „Click im Kloster“-Workshops mit Schülerinnen und Schülern der Evangelischen IGS Wunstorf, unter Projektleitung von Uwe Stelter, im September 2019 sowie im März 2021 entstanden.

    mehr dazu

  • Kultur, Bewegung und Kochkunst beim Harzer Klostersommer Sechs Klöster bieten vielfältige Veranstaltungen

    Mit einer digitalen Eröffnung aus der Musikscheune des Klosters Michaelstein hat am 9. Juni 2021 der 13. Harzer Klostersommer begonnen. Die Veranstaltungsreihe läuft bis September in den am Harzrand gelegenen Klöstern Wöltingerode, Drübeck, Michaelstein, Burchardi, Walkenried und Brunshausen.

    mehr dazu

  • Führungen am „Tag der Architektur“ rund um das Kloster Marienwerder Abteilung Bau- und Kunstpflege der Klosterkammer bietet am 27. Juni 2021 Rundgänge an

    Die Abteilung Bau- und Kunstpflege der Klosterkammer Hannover bietet am 27. Juni 2021 um 11, 13 und 15 Uhr Führungen um das Kloster Marienwerder an. Experten erläutern die dort Ende 2020 abgeschlossenen Arbeiten zur Modernisierung.

    mehr dazu

  • Kloster Wülfinghausen erhält Umwelt-Zertifikat Haus kirchlicher Dienste überreicht „Grünen Hahn“ an die Communität

    Das Kloster Wülfinghausen hat sich als erstes evangelisches Kloster in der Region Hannover für das Umweltsiegel „Der Grüne Hahn“ qualifiziert. Am 14. Juni 2021 nahm Reinhild von Bibra, Äbtissin des Klosters das Zertifikat und die Plakette „Der Grüne Hahn“ von Gabi Gust, Referentin für Umwelt- und Klimaschutz im Haus kirchlicher Dienste, entgegen.

    mehr dazu

Veranstaltungen

Kloster Wöltingerode„Kloster à la carte“

14.08.2021, 17:30 Uhr

Einen Genuss für alle Sinne bietet das Kloster Wöltingerode am 14. August 2021 um 17.30 Uhr bei „Kloster à la carte“. Im Innenhof des Klosterhotels werden die Gäste mit einem Aperitif begrüßt und anschließend mit einem 3-Gänge-Menü verwöhnt. Danach sorgt die Leipziger A-cappella-Gruppe Voxid für Unterhaltung und präsentiert Pop-, Funk- und Soul-Stücke.

Der Open-Air-Abend mit 3-gängigem Abendessen, Aperitif und Konzert kostet 89 Euro pro Person. Tickets gibt es ab sofort unter Telefon 05324.774460. Wer das Ganze mit einer Übernachtung im Klosterhotel krönen möchte, kann die Konditionen telefonisch oder per E-Mail unter veranstaltung@klosterhotel-woeltingerode.de erfragen.


Grauhofer OrgelsommerKonzerte auf der Treutmann Orgel der Stiftskirche Grauhof

15.08.2021, 17:00 Uhr

Die Treutmannorgel wird an jedem Sonntag im Juli und August um 17 Uhr zu hören sein. Das Konzert am 15. August leitet Lisa Hummel aus Leipzig. Unter dem Titel „Orgel-Zeitreise Mitteldeutschland“ wird sie  Werke von Johann Ludwig Krebs, Johann Gottfried Walther, Robert Schumann, Tilo Medek und Johann Sebastian Bach spielen. 

Karten sind jeweils an der Abendkasse oder bei der Touristinformation für 10€ (Mitglieder 7€) erhältlich. Kartenvorbestellungen sind auch unter treutmann-orgel@gmx.de möglich.
.
Nähere Informationen erhalten Sie bei Martin Hofmann Tel.: 05321 469192 oder unter www.treutmann-orgel.de

Kloster Grauhof, Stiftskirche St. Georg, Gut Grauhof 2, 38644 Goslar