Aktuelles

  • Renoviertes Bettenhaus AUF DER BULT eröffnet Kinder- und Jugendkrankenhaus ist modern und familienfreundlich umgestaltet

    Gesundheitsministerin Cornelia Rundt und Klinik-Vorstand Dr. Thomas Beushausen haben das Bettenhaus des hannoverschen Kinder- und Jugendkrankenhauses am 10. August 2017 offiziell wiedereröffnet. Das Land Niedersachsen förderte den Umbau mit 28 Millionen Euro, die Klosterkammer steuerte knapp 100.000 Euro bei.

    mehr dazu

  •  
  • NDR drehte im Kloster Isenhagen Einblicke in die Sendereihe „Klosterküche – Kochen mit Leib und Seele“

    Der Norddeutsche Rundfunk zu Gast im Kloster Isenhagen: Ein Fernsehteam drehte vom 3. bis 10. August 2017 im Kloster zwei Folgen der beliebten Sendung rund um kulinarische Köstlichkeiten, die Geschichte der Klöster und den Glauben der Menschen, die dort leben.

    mehr dazu

  •  
  • Klosterforsten lassen zwischen Winzenburg und Lamspringe Bäume zur Verkehrssicherung fällen Sperrung eines Teilstücks der L 488 vom 31. Juli bis 9. August 2017

    Wegen Baumfällarbeiten entlang der L 488 zwischen Winzenburg und Lamspringe muss ein Teil der Straße gesperrt werden. Weil die Arbeiten aufwändiger sind als geplant, muss die Sperrung bis Mittwoch, 9. August 2017, bestehen bleiben. Die Umleitung führt über Eyershausen, einen Ortsteil von Landwehr.

    mehr dazu

  •  
  • Soziales Wohnen in Alter Kämmerei Bardowick Klosterkammer vergibt Grundstück mit historischem Gebäude im Erbbaurecht und 100.000 Euro Förderung

    Der Herbergsverein Wohnen und Leben Lüneburg schafft Wohnraum für Benachteiligte in Bardowick: In der Alten Kämmerei neben dem Dom entstehen acht Wohnungen, die im März 2018 bezugsfertig sein sollen.

    mehr dazu

  •  
  • Baubeginn im Sinnesgarten für Demenzerkrankte in Lüneburg Klosterkammer fördert das Projekt mit 15.000 Euro

    Spatenstich am 11. Juli 2017: Die Städtisches Pflegezentrum Lüneburg gGmbH hat mit dem Bau eines Gartens für Demenzerkrankte begonnen. Drei Viertel der Gesamtkosten von 60.000 Euro sind vorhanden, weitere Spenden werden benötigt.

    mehr dazu

  •  
  • Auf die Plätze, fertig, spielen! Von der Klosterkammer gefördert: DRK-Verden weiht Spielmobil ein

    Ein Tag zum Feiern: Am 5. Juli 2017 weihte der Kreisverband Verden des Deutschen Roten Kreuzes die Migrationsberatungsstelle und das Spielmobil „Weltenbummler“ ein. Mit knapp 26.000 Euro förderte die Klosterkammer den mobilen Spielplatz.

    mehr dazu

  •  
  • Computertomographie soll Alter enträtseln Eichenholz-Skulptur aus dem Stift Fischbeck durchleuchtet

    Im kommenden Jahr feiert die Klosterkammer Hannover ihr 200-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums wird das Landesmuseum Hannover vom 20. April bis zum 12. August 2018 eine Ausstellung mit dem Titel "Schatzhüterin" zeigen. Zu dem weltweit einmaligen Erbe niedersächsischer Frauenklöster und Stifte gehört auch eine Serie von Stifterfiguren, die wahrscheinlich alle etwa zur gleichen Zeit entstanden sind. Hierzu zählt die "Helmburgis", eine 1,56 Meter große, um 1300 nach Christus entstandene, farbig gefasste Holzskulptur aus dem Chorraum der Stiftskirche Fischbeck.

    mehr dazu

  •                                                                                                                                    

Veranstaltungen

Kloster MarienwerderMusik und Lyrik

27.08.2017, 17:00 Uhr

Das Kloster Marienwerder lädt Interessierte zu ihrer neuen Veranstaltungsreihe „Musik und Lyrik“ ein. Thomas Grunwald-Deyda spielt am Cembalo Werke von Johann Sebastian Bach. Silke Deyda rahmt die Musikstücke mit lyrischen Beiträgen aus verschiedenen Zeiten ein. Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich willkommen. Weiterer Termin in der Klosterkirche Marienwerder, Quantelholz 62, 30419 Hannover, ist der 24.09.2017.


Kloster LüneÖkumenisches Abendgebet

Das Kloster Lüne lädt gemeinsam mit der Kirchengemeinde zur Abendvesper auf dem Nonnenchor ein. Das ökumenische Abendgebet beinhaltet gesungene Psalmen, Lesungen und Momente der Stille. Die Vesper ist zu erleben am 25. August & 8. September 2017, ab 17.30 Uhr im Kloster Lüne, Am Domänenhof, 21337 Lüneburg, Treffpunkt Brunnenhalle. Mit dem Geläut gegen 18 Uhr, zu dem das Vaterunser gebetet wird, endet die Vesper. Weitere Informationen unter Telefon (04131) 52318.


Kloster LüneMärchen-Wandelgang

01.09.2017, 16:00 Uhr

Das Kloster Lüne lädt Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene das Kloster innen und außen auf märchenhafte neue Weise zu entdecken. Unter der Leitung von Katja Breitling erfahren Sie von kochenden Klosterbrüdern, betenden Gauklern und träumenden Schwestern. Kloster Lüne, Am Domänenhof, 21335 Lüneburg. Um Anmeldung wird gebeten, weitere Informationen erhalten Sie unter 04131-727 47 70.


Kloster MedingenSommerliche Klänge in der Klosterkirche

02.09.2017, 19:30 Uhr

Die Konzertreihe „Musikalischer Sommer im Kloster Medingen“ geht auch im September weiter: das Klavier-Konzert von Vadim Chaimovich beginnt um 19.30 Uhr in der Kirche des Klosters Medingen, Klosterweg 1, 29549 Bad Bevensen. Gespielt werden Werke von Henry Purcell, Johann Pachelbel, Antonio Rosetti und Wolfgang Amadeus Mozart. Der Eintritt kostet 16 Euro, ermäßigt für Schüler 12 Euro. Der Karten-Vorverkauf läuft über www.reservix.de.


Kloster BarsinghausenKonzertreihe in Klöster und Stiften

30.09.2017, 18:00 Uhr

Der Mädchenchor Hannover und das Kloster Barsinghausen laden gemeinsam zu einem Konzert am 30. September 2017 um 18.00 Uhr in die Klosterkirche St. Marien, Bergamtstraße 8, 30890 Barsinghausen, ein. Auf dem Programm stehen Werke von Gustav Holst, Einojuhany Rautavaara, André Leon Caplet, Knut Nystedt, Arvo Pärt und Johann Sebastian Bach. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Nähere Informationen finden Sie unter www.maedchenchor-hannover.de