Aktuelles

  • Besuchen Sie uns beim Klosterkammerfest! Festmeile am 25. August 2018 in Wöltingerode von 11 bis 22 Uhr

    „200 Jahre Klosterkammer Hannover“ möchten wir gemeinsam mit Ihnen feiern: Am 25. August 2018 stehen von 11 bis 22 Uhr Angebote für die ganze Familie in Wöltingerode auf dem Programm. Musikalischer Star-Gast ist Laith Al-Deen. Der Eintritt ist frei.

    mehr dazu

  •  
  • Klosterforsten: Kalkung im Revier Luhetal Gegen Boden-Versauerung: Hubschrauber startet am 6. August / Waldbesucher werden einen Monat lang um Vorsicht gebeten

    Die Klosterforsten lassen ab dem 6. August 2018 auf einer Fläche von rund 2.000 Hektar Kalk mit einem Hubschrauber über dem Revier Luhetal verteilen. Ziel der Waldkalkung ist es, der sogenannten Versauerung des Bodens entgegenzuwirken und so dessen natürliche Wiederherstellungskraft zu unterstützen.

    mehr dazu

  •  
  • Foto-Kunst und Gottesdienst zum Doppeljubiläum im Kloster Bursfelde Feier am 14./15. Juli 2018: 925 Jahre Klosterkirche und 40 Jahre Geistliches Zentrum

    Vor 925 Jahren wurde das Kloster Bursfelde gegründet, seit 40 Jahren gibt es dort das geistliche Zentrum. Die Feier war am 14. und 15. Juli 2018 – auch mit der Eröffnung einer Foto-Installation zum „Click im Kloster“-Workshop der Klosterkammer.

    mehr dazu

  •  
  • Kurztrip in die Sonne oder Flucht ins Ungewisse Kunst-Projekt zur Bedeutung des Reisepasses: Ausstellung ab 12. Juli 2018 im Neuen Rathaus

    „Passport. Bitte!“ – so heißt ein Projekt von und mit Geflüchteten, geleitet von Edin Bajrić. Die Ausstellung dazu wird am 12. Juli 2018 im Neuen Rathaus Hannover eröffnet. Die Klosterkammer unterstützt das Vorhaben zur Förderung der kulturellen Teilhabe von Menschen mit Fluchterfahrung.

    mehr dazu

  •  
  • NDR dreht im Kloster Wienhausen Einblicke in die Sendereihe „Klosterküche – Kochen mit Leib und Seele“

    Die Kamera läuft: Das Kloster Wienhausen ist der aktuelle Schauplatz der Sendereihe „Klosterküche – Kochen mit Leib und Seele“, die als Koproduktion zwischen Norddeutschem Rundfunk (NDR), der Evangelischen Kirche im NDR sowie dem katholischen Rundfunkreferat entsteht.

    mehr dazu

  •  
  • Wie kommt die Kartoffel auf den Teller? Ackern schafft Wissen: Bildungsprogramm der GemüseAckerdemie zur Bewirtschaftung von Schulgärten

    Gefördert von der Klosterkammer: Kinder der Astrid-Lindgren-Schule Northeim hacken, pflanzen, zupfen und ernten. Als eine von acht Schulen in den Landkreisen Northeim und Göttingen nimmt die Grundschule an dem Programm teil. Vermittelt wird praktisches und theoretisches Wissen zur Gartenarbeit.

    mehr dazu

  •  
  • Neues Klostermuseum eingeweiht Kloster Wienhausen präsentiert überarbeitetes Ausstellungskonzept

    Ausstellung auf 70 Quadratmetern mit moderner Lichttechnik und eigens entworfenen Vitrinen: Rund 100 Gäste waren bei der Eröffnung des neuen Klostermuseums Wienhausen am 21. Juni 2018. Unter anderem die ältesten Brillen der Welt sind dort zu sehen.

    mehr dazu

  •  
  • Klosterkammer-Förderprogramm ehrenWERT. mit neuem Fokus: Qualifizierung von Ehrenamtlichen Einfacher und schneller: geänderte Antragsbedingungen ab 15. Juni 2018 gültig

    Förderung ausschließlich für Qualifizierungen von Ehrenamtlichen und bis zu 100 Prozent der Ausgaben, ein Antragsformular und schnelle Entscheidungen: Nach fünf Jahren hat die Klosterkammer ihr Förderprogramm ehrenWERT. überarbeitet, um dem Bedarf besser zu entsprechen.

    mehr dazu

  •  
  • Feiern Sie mit: 200 Jahre Klosterkammer am 25. August 2018 in Wöltingerode! Klosterkammer hat Programm und Videobotschaft von Star-Gast Laith Al-Deen mit ihren Partnern vorgestellt

    Vorfreude auf das Klosterkammerfest zum 200. Geburtstag: Gemeinsam mit ihren Partnern, dem Landessportbund Niedersachsen, Antenne Niedersachsen und der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers präsentiert die Klosterkammer Hannover am 25. August 2018 eine bunte Festmeile in Wöltingerode.

    mehr dazu

  •  
  • Die Klosterkammer feierte Geburtstag Rund 500 Gäste bei Festakt mit ökumenischer Andacht in der Marktkirche Hannover

    Seit 200 Jahren und für die Zukunft: Am 8. Mai 1818 hat Prinzregent Georg, der spätere König Georg IV. von Großbritannien, Irland und Hannover, das Gründungspatent der Klosterkammer unterzeichnet und damit die einzigartige Sonderbehörde und Stiftungsverwaltung gegründet. Dies war der Anlass für den Festakt in der Marktkirche Hannover am 8. Mai 2018. Rund 500 geladene Gäste feierten mit.

    mehr dazu

  •                                                                                                                      

Veranstaltungen

Kloster LüneÖkumenisches Abendgebet

Das Kloster Lüne lädt gemeinsam mit der Kirchengemeinde zur Abendvesper auf dem Nonnenchor ein. Das ökumenische Abendgebet beinhaltet gesungene Psalmen, Lesungen und Momente der Stille. Die Vesper ist zu erleben am 10. & 24. August 2018, ab 17.30 Uhr im Kloster Lüne, Am Domänenhof, 21337 Lüneburg, Treffpunkt Brunnenhalle. Mit dem Geläut gegen 18 Uhr, zu dem das Vaterunser gebetet wird, endet die Vesper. Weitere Informationen unter Telefon (04131) 52318.


Kloster Grauhof24. Grauhofer Orgelsommer

In der Reihe „Grauhofer Orgelsommer“ vom 1. Juli bis 19. August 2018 gibt es jeden Sonntag, jeweils um 17 Uhr, ein Konzert auf der Treutmann-Orgel von 1737, in der Stiftskirche St. Georg, Kloster Grauhof, Gut Grauhof 2, 38644 Goslar, zu bewundern. Karten gibt es an der Tageskasse und im Vorverkauf bei der Touristinformation am Marktplatz. Sie kosten 10 Euro (Vereinsmitglieder 7 Euro) pro Konzert und im Abo für alle Konzerte 55 Euro (37 Euro für Vereinsmitglieder). Nähere Informationen finden Sie unter www.treutmann-orgel.de.


Verdener DomAusstellung: „Dreh dich nicht um“

12.08.2018, 10:00 Uhr

Eine Installation, Zeichnungen und Objekte der Künstlerin Gabi Tausendpfund sind in der Ausstellung unter dem Titel „Dreh dich nicht um“ vom 12. August bis zum 12. September 2018 im Verdener Dom, Lugenstein 10-12, 27283 Verden, zu sehen. Außerhalb von Gottesdiensten ist der Dom im Sommer täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Die Vernissage beginnt am 12. August um 10 Uhr mit einem Gottesdienst, ab 11.15 Uhr folgt ein Empfang mit einführende Worten von Pastor Lueder Möring. Ausgehend von der biblischen Figur der Frau von Lot, dem Bruder Abrahams, hat sich die Künstlerin auseinandergesetzt mit Frauengestalten in der Bewegung von der Vergangenheit hinein in die Zukunft. Lot und seine Frau durften sich bei der Flucht aus der untergehenden Stadt Gomorrha nicht umdrehen, sonst wären sie erstarrt.


Kloster LüneMeditation im Kloster

17.08.2018, 18:30 Uhr

Das Kloster Lüne lädt zusammen mit Karsten Köppen zur Meditation ein. Karsten Köppen ist ein Musiktherapeut, der sich auf Spiritualität und Gregorianik spezialisiert hat. Die Meditation findet am Freitag, von 18.00 bis 20.30 Uhr, im Museum für sakrale Textilkunst, am Domänenhof, 21337 Lüneburg, statt. Anmeldungen sind telefonisch unter (04131) 158970 oder per E-Mail an cantare@web.de erforderlich. Weitere Infos finden Sie unter www.musik-und-stille.de. Um eine Spende wird gebeten.


Kloster LüneMärchen-Wandelgang

25.08.2018, 16:00 Uhr

Das Kloster Lüne lädt Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene das Kloster innen und außen auf märchenhafte neue Weise zu entdecken. Unter der Leitung von Katja Breitling erfahren Sie von kochenden Klosterbrüdern, betenden Gauklern und träumenden Schwestern. Kloster Lüne, Am Domänenhof, 21335 Lüneburg. Um Anmeldung wird gebeten, weitere Informationen erhalten Sie unter 04131-727 47 70.


Stift ObernkirchenLyrik trifft Musik

25.08.2018, 19:30 Uhr

In der Reihe „Schaumburger Künstler musizieren in Schaumburg“ präsentiert der gebürtige Schaumburger Hannes Dietrich am 25. August 2018, um 19.30 Uhr, sein neues Programm. Musikalische Werke wechseln sich mit Kurzgeschichten und Gedichten ab. Begleitet wird er von der Berliner Pianistin Leonie Rettig. Eintrittskarten erhalten Sie in den Filialen der Sparkasse Schaumburg, der Touristinfo Bückeburg, der Info-Galerie Obernkirchen, sowie bei den Schaumburger Nachrichten in Stadthagen und der Landeszeitung in Bückeburg.


Kloster MarienseeSitzen in Stille am Samstag

01.09.2018, 10:00 Uhr

Das Kloster Mariensee lädt Interessierte am 1. September 2018 von 10 - 13 Uhr ein, gemeinsam in Stille zu sein und die spirituelle Übung des "Stille Sitzens" intensiv zu praktizieren. Kloster Mariensee, Höltystr. 1, 31535 Neustadt am Rübenberge. Eine Anmeldung für Geübte ist nicht notwendig, Ungeübte melden sich bitte unter 05034-879990 bei Frau Schwinn an. Der Eintritt (inkl. Tee) beträgt für Erwachsene 10 Euro. Weitere Informationen unter: www.kloster-mariensee.de


Klostergut BurgsittensenTag des offenen Denkmals

Das Klostergut Burgsittensen lädt alle Interessierte zum Tag des offenen Denkmals am 9. September 2018 ein. Ein buntes Programm für Kinder, z.B. Pony-Reiten, und Erwachsene, u.a. Schmiede, Mosterei, Imkerei und Stempelstube, bietet das Klostergut von 11-17 Uhr an. Klostergut, Burgsittensen 1, 27419 Tiste. Fragen richten Sie bitte an 04287-1008 oder klostergutburgsittensen@gmail.com. Der Eintritt ist frei.


Kloster WienhausenGesungenes Abendgebet

Das Kloster Wienhausen lädt zum Abendgebet auf dem Nonnenchor ein. Das gesungene Abendgebet beinhaltet gesungene Psalmen, Lesungen und Momente der Stille. Die Vesper ist zu erleben immer freitags, vom 6. April bis 28. September 2018, ab 18.00 Uhr im Kloster Wienhausen, An der Kirche 1, 29342 Wienhausen. Treffpunkt ist der Haupteingang. Weitere Informationen unter Telefon (05149) 18660.