29.04.2021

Klosterkammer sucht Unterstützung

Zwei Stellen frei: Leitung des Hauptbüros und Verwaltungsfachkraft / Bewerbungsfrist ist der 23. Mai 2021

Willkommen bei der Klosterkammer: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor dem zentralen Dienstgebäude. Foto: Frank Aussieker

Derzeit sind zwei Stellen bei der Klosterkammer Hannover zu besetzen – einer niedersächsischen Landesbehörde mit rund 160 Beschäftigten. Sie verwaltet vier Stiftungen öffentlichen Rechts und hat ihren zentralen Dienstsitz in Hannover.

Zum 01.09.2021 ist die Leitung des Hauptbüros zu besetzen. Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 13 NBesG bewertet. Im Beschäftigtenbereich erfolgt die Eingruppierung nach Entgeltgruppe 12 TV-L. 

Die vollständige Ausschreibung mit einer Beschreibung der Aufgabengebiete und des Anforderungsprofils finden Sie unter dem Punkt Stellenangebote

Die Klosterkammer Hannover sucht außerdem für die Abteilung Liegenschaften am Standort Hannover zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verwaltungsfachkraft (m/w/d) als Stellvertreter/in der Leiterin des Klosterrentamts Northeim. Wir suchen Bewerberinnen und Bewerber mit der Qualifikation als Dipl.-Verwaltungswirt/-in (FH) bzw. einem vergleichbaren Bachelorabschluss in dem Studiengang „Öffentliche Verwaltung“ bzw. in einem Bachelor-Studiengang mit überwiegend verwaltungswissenschaftlichen, wirtschaftswissenschaftlichen bzw. rechtswissenschaftlichen Inhalten oder Verwaltungsprüfung II.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie unter dem Punkt Stellenangebote